Direkt zum Seiteninhalt springen

von

Ein bewegtes Jahr geht zuende. Wir danken Ihnen, liebe Blogleserinnen und -leser, liebe Besucherinnen und Besucher, für Ihr Interesse am Deutschen Museum. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Bleiben Sie uns auch 2013 gewogen, besuchen Sie uns, lesen Sie unseren Blog. Wir freuen uns über Ihren Zuspruch.

Was hat uns 2012 bewegt? Wir werfen einen Blick zurück:

Autor/in

Open_Roberta

Annette Lein

leitet das digitale Redaktionsteam am Deutschen Museum. Alle Neuigkeiten tickern durch das Redaktionssystem auf ihren Bildschirm. Als Germanistin und Theaterwissenschaftlerin erzählt sie im Blog gerne von den Geschichten und Menschen, die das Deutsche Museum zu dem machen, was es ist. Ihr Tipp für einen Besuch im Deutschen Museum: In der Ausstellung Meeresforschung die Tauchkugel Trieste ansehen und sich dabei vorstellen, wie sich Jaques Piccard in dieser dickwandigen Kugel gut 11 km zur tiefsten Stelle des Ozeans hat herabsinken lassen. Der Schweizer Forscher hat dabei einen Plattfisch entdeckte - ja, es gibt Leben in der Tiefsee!